Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Action und Feuerwerk

Frühlingsfest vom 8. bis 11. April Action und Feuerwerk

Passend zur wachsenden Blütenpracht laufen auf dem Duderstädter Schützenplatz die Vorbereitungen für das viertägige Frühlingsfest. Beginn ist am Freitag, 8. April.

Voriger Artikel
Spritztour im Sportwagen endet mit Unfall
Nächster Artikel
Pflegearbeiten in der Innenstadt

Zahlreiche Fahrgeschäfte beim Frühlingsfest.

Quelle: pr.

Duderstadt. Für die Besucher werden zahlreiche Fahrgeschäfte und Stände aufgebaut, so Schausteller Volker Bodem, der zugleich Platzmeister ist. Er kündigt bewährte Stationen wie Autoscooter, Berg- und Talbahn und Simulator an, verweist aber auch auf einige Neuheiten. Dazu zählt die „Car-Wash-Schaukel“, die auch als „Scheibenwischer“ bezeichnet wird. Klassiker wie ein Kinderkarussell, Bungee-Trampolin und Angebote wie Pfeilwerfen, Ballwerfen und Entenangeln gehören ebenso zum Programm wie eine Schießbude. Verpflegungsstände sollen für viele Geschmäcker etwas bereit halten.

Das Frühlingsfest startet am Freitag, 8. April, zwischen 15 und 16 Uhr. An den folgenden Tagen sind die Fahrgeschäfte und Stände jeweils ab 14 Uhr geöffnet. Beim Familientag am Montag gibt es ermäßigte Preise, so Bodem. Ein Feuerwerk werde am Sonnabend etwa gegen 21.45 Uhr gezündet.

„Wir hoffen, dass das Wetter mitspielt“, sagt Bodem, der dem Fest mit Optimismus entgegen blickt. „Es ist schließlich das erste große Fest Volksfest des Jahres in der Region.“ art

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter