Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Fundament für "Skywalk" gegossen

Sonnenstein Fundament für "Skywalk" gegossen

Auf dem Sonnenstein, einem 486 Meter hohen Berg und Ausflugsziel bei Holungen, ist das Fundament für einen sogenannten Skywalk gelegt worden. Der im Bau befindliche Steg aus Glas und Stahl soll nach der Fertigstellung eine Breite von zwei Metern und eine Länge von 15 Metern haben, wobei neun Meter über einem klippenartigen Steilhang hinausragen sollen.

Voriger Artikel
Geländewagen in Brand gesetzt
Nächster Artikel
Regionales Obst steht im Mittelpunkt

Das Fundament für den "Skywalk" ist gegossen.

Quelle: Gregor Mühlhaus

Holungen. Der gläserne Skywalk wird  im Frühjahr 2017 auf das Fundament aufgeschoben und mit Bolzen befestigt. Geplant war, dass die gläserne Aussichtsplattform bereits zum Ende dieses Jahres fertiggestellt sein sollte. Die Arbeiten hatten sich jedoch wegen Einwänden diverser Naturschützer verschoben.

Von Gregor Mühlhaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter