Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Gartenhaus in Gerblingerode brennt

Feuerwehren im Einsatz Gartenhaus in Gerblingerode brennt

In der Gerblingeröder Brunnenstraße hat in der Nacht zu Donnerstag ein etwa zwölf Quadratmeter großes Gartenhaus gebrannt. Die Ortsfeuerwehren aus Duderstadt und Gerblingerode konnten ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gartenlauben verhindern.

Voriger Artikel
Lothar Wedler bleibt Vorsitzender
Nächster Artikel
Marihuana-Dunst ruft Polizei in Leinefelde auf den Plan
Quelle: Pintschak

Gerblingerode. „Das Gartenhaus war zwar alleinstehend, stand aber nah am bebauten Nachbargrundstück“, berichtet der Duderstädter Stadtbrandmeister Kai Walter, den insgesamt 35 Einsatzkräfte vor Ort unterstützten. „Durch den Einsatz von drei C-Rohren hatten wir das Feuer schnell gelöscht“, erzählt er. Die Ursache des Brandes sei aber zurzeit noch unbekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter