Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Gehweg am Stadthaus gesperrt

Bauarbeiten im Sockelbereich Gehweg am Stadthaus gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten am Sockel des Stadthaus-Altbau kommt es Angaben der Stadtverwaltung zufolge ab Mittwoch, 14. September, zu einer Gehwegsperrung an der Worbiser Straße. Mit den Sockelarbeiten werde die 2015 begonnene Sanierung des Gebäudes fortgesetzt und im Außenbereich beendet, teilt die Stadtverwaltung mit.

Voriger Artikel
Sparkasse evakuiert
Nächster Artikel
Tornado löst Nachdenken aus

Duderstadt. „Die Baumaßnahmen werden etwa fünf Wochen in Anspruch nehmen“, heißt es in einer Mitteilung. Während der Arbeiten werde der Gehweg zur Straßenseite Auf der Klappe im Bereich des Stadthauses komplett gesperrt. „Leider lassen sich die Bauarbeiten in den beengten Verhältnissen nicht anderweitig realisieren“, erklärt Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU), der in diesem Zusammenhang Verkehrsteilnehmer bittet, den Bereich vorsichtig zu durchqueren. Als sichere Wege vom und in Richtung Schulzentrum seien für Fußgänger der Weg über den Friedhof oder der Weg am Hartmannkanal entlang zu empfehlen. ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter