Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Gieboldehäuser CDU tagt in Renshausen

Weichenstellungen Gieboldehäuser CDU tagt in Renshausen

Zu seiner diesjährigen Klausurtagung hat sich der CDU-Samtgemeindeverband Gieboldehausen am Sonnabend im Renshäuser Dorfgemeinschaftshaus getroffen. Thematisch widmeten sich die Teilnehmer den ersten Weichenstellungen und Planungen zu den 2016 in Niedersachsen anstehenden Kommunalwahlen.

Voriger Artikel
Gieboldehausen behält Bundesmittel ‒ Paket für Mitgliedsgemeinden
Nächster Artikel
Kinderspielplatz in Fuhrbach mit neuer Attraktion

Dorothea Dannehl (rechts) spricht zu den Tagungsteilnehmern.

Quelle: EF

Renshausen. Als Gastreferentin begleitete die Helmstedterin Dorothea Dannehl, stellvertretende Landesvorsitzende der Frauen-Union Niedersachsen und langjährige Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion im Kreistag Helmstedt die Tagung. Der Workshop bot sowohl allen Mitgliedern des Samtgemeindeverbandes als auch den CDU-nahen Interessierten Gelegenheit, kommunalpolitisches Basiswissen für eine etwaige Ratstätigkeit zu erlangen. „Erfreulicherweise wurde dieses Seminarangebot auch von vielen interessierten Bürgern wahrgenommen“, erklärt Thomas Ehbrecht, stellvertretender Vorsitzender des CDU-Samtgemeindeverbandes Gieboldehausen.

 
Unter der Moderation der Vorsitzenden   Dr. Eva-Kristin Waldhelm erörterten langjährig erfahrene Kommunalpolitiker mit politischen Nachwuchskräften gemeinsam in intensiver Gruppenarbeit verschiedene aktuelle Themen. „So gehörte der Erhalt und der Ausbau der Infrastruktur sowie die Wirtschaftsförderung in der Samtgemeinde Gieboldehausen ebenso zu den Tagesordnungspunkten wie auch die Gestaltung und Weiterentwicklung der Lebensqualität in den einzelnen Gemeinden“, berichtet Ehbrecht.

 
In einem weiteren  Seminarblock entwickelten die Teilnehmer Strategien zur Findung und Förderung politischen Nachwuchses und diskutierten in diesem Rahmen insbesondere auch den Aspekt der Informationsvermittlung an die Bürger mithilfe moderner Kommunikationsmedien.

 
Ihren Abschluss fand die Tagung in der gruppenübergreifenden Zusammenfassung der vielen positiven Einzelergebnisse in Hinblick auf die Konkretisierung derselben im Lauf des Kommunalwahljahres 2016.

 

von Rüdiger Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter