Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Gieboldehäuser Schüler erhalten Computerzertifikate

Betriebssysteme, Anwendungsprogramme und Internet Gieboldehäuser Schüler erhalten Computerzertifikate

Unter der Leitung von Schulleiter Guido Fellbrich haben die ersten 14 Schüler der KGS Gieboldehausen mit dem Basiszertifikat „Xpert European Computer Passport“ ihre Zukunftschancen  auf dem kontinentalen Arbeitsmarkt verbessert.

Voriger Artikel
Moderierter Landeswettbewerb auf Gut Herbigshagen
Nächster Artikel
„Märchen der Völker“ dieses Mal im Duderstädter LNS-Stadtpark

Schulleiter Fellbrich (vorn links) und Kursleiter Sreij (hinten rechts) mit den Kursabsolventen.

Quelle: EF

Gieboldehausen. Ihr neues Computerwissen wollen die Kursabsolventen praktisch für ihre beruflichen Bewerbungen anwenden. Bestanden haben Alexej Prediger, Jan-Philipp Gerbothe, Jonas Denecke, Freya Engel, Alexander Kluß, Michael Kaftan, Finn Justin Fritsch, Davina Czech, Severin Kasimir, Timo Stitz, Ronja Maring, Frederik Bason, Philipp Hufeland und Leon Stephan.

Unterrichtet wurden die Neuntklässler von Fachlehrer Jamal Sreij, der ihnen unter anderem Betriebssysteme, Anwendungsprogramme wie MS Word, PowerPoint und Internetgrundlagen näher brachte. Die Prüfungen werden europaweit mit einheitlichen Anforderungen und Aufgaben abgenommen. Grundlagen für das Zertifikat sind die Lernziele des Xpert-Lehrgangssystems, die in der Wirtschaft allgemein anerkannt sind.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter