Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Gitarrenschule Wolfgang Sima feiert 20-jähriges Bestehen

Leuchtende Gitarre weist den Weg Gitarrenschule Wolfgang Sima feiert 20-jähriges Bestehen

Am Haus Pferdeteich 4 prangt seit einigen Tagen eine orangefarbene Gitarre. Mitten an der Fassade hängt das auffällig gestaltete Instrument. Dabei handelt es sich nicht etwa um eine Deko-Marotte des Hausbewohners Wolfgang Sima.

Voriger Artikel
Eichsfelder Adventsausstellungen zeigen große Vielfalt
Nächster Artikel
40 000 Euro für Brotmuseum Ebergötzen

Am Haus Pferdeteich 4 prangt seit einigen Tagen eine orangefarbene Gitarre.

Quelle: Richter

Duderstadt. Der Betreiber einer Gitarrenschule verweist mit der Klampfe darauf, wo Besucher ihn am kommenden Sonnabend finden werden. Denn dann feiert Sima das 20-jährige Bestehen seiner Gitarrenschule mit einem Tag der offenen Tür.

Von 11 bis 16 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, sich in den Kursräumen umzusehen und Sima als Person und seine Lehrweise kennenzulernen. Er freue sich darauf, Schüler zu treffen und auch neue Gesichter zu begrüßen. Außerdem gebe es Gelegenheit, gemeinsam Musik zu machen.

Gleiches gilt für den Abend. Dann nämlich tritt „Wolle“ gemeinsam mit seinen Bandkollegen von den Call:Boys im Bistro Merlin, Apothekenstraße 18, auf. Bei dem Konzert handelt es sich nicht allein um einen regulären Auftritt der Band.

„Wir werden einige Gitarren mehr dabei haben als sonst“, kündigt Sima an – und die seien nicht allein den Bandmitgliedern vorbehalten. Es soll eine „offene Bühne“ geben, auf der sich auch Zuschauer gemeinsam mit den Call:Boys musikalisch austoben dürfen. Das Konzert beginnt um 21 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter