Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Golf-Fahrer landet auf Findling

19-Jähriger leistet Widerstand Golf-Fahrer landet auf Findling

Ein 19-jähriger Golf-Fahrer hat am Sonntagabend in Berlingerode nach einem Unfall einen Alkohol- und Drogenvortest verweigert. Nach Angaben der Polizei wurde der augenscheinlich alkoholisierte Fahranfänger fixiert und zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht, da er kurzzeitig Widerstand geleistet habe.

Voriger Artikel
Vandalismus auf dem Schulgelände
Nächster Artikel
Rost schuld an Explosion von Erdgasauto
Quelle: dpa (Symbolbild)

Berlingerode. In seinem Wagen stellten die Beamten Zubehör für den Drogenkonsum sicher und beschlagnahmten den Führerschein. Der 19-Jährige hatte in der Gartenstraße die Kontrolle über seinen Golf verloren. Der Volkswagen beschädigte eine in einem Vorgarten aufgestellte Straßenlaterne, durchbrach einen Zaun und kam in einem weiteren Vorgarten auf einem Findling zum Stehen. Den Schaden schätzt die Polizei auf knapp 10.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter