Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Grenzenlose Freundschaft in Duderstadt

Besuch des Lyzeums aus Kartuzy Grenzenlose Freundschaft in Duderstadt

25 Schüler des Lyzeums aus Duderstadts polnischer Partnerstadt Kartuzy sind eine Woche lang zu Besuch im Eichsfeld. Am Freitag wurden sie mit ihren deutschen Gastschülern von Bürgermeister Wolfgang Nolte im Rathaus begrüßt.

Voriger Artikel
Audi schleudert in Hauswand
Nächster Artikel
Duderstädter vertrauen Löw und seinen Jungs

25 Schüler des III. Lyceums aus dem polnischen Kartuzy besuchen ihre Partnerschule, dem Eichsfeldgymnasium in Duderstadt. Iwona Cyrocka (vordere Reihe links) und Agnieszka Zalewska (vordere Reihe 3.v.l.) begleiteten ihre Schüler nach Deutschland. Gemeinsam mit den EGD-Lehrern Ben Thustek (links) und MArtin Bereszynski (hintere Reihe blaues Poloshirt) wurden sie von Bürgermeister Wolfgang Nolte 7.v.l.) empfangen.

Duderstadt. Auf dem Programm der Besucher aus der Kaschubei stehen Besuche in Erfurt und Göttingen, Wandern, Golfspielen auf der Rothenburger Warte sowie Rudern auf dem Seeburger See. „Bitte tragt den europäischen Gedanken der grenzenlosen Freundschaft und des Friedens immer in eurem Herzen“, mahnte Nolte. Im Anschluss informierte der Bürgermeister eine Rats-Delegation aus dem oldenburgischen Lohne, die sich über die Stadt- und Kulturlandschaft.

Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (Mitte) begrüßte am Freitag eine Rats-Delegation aus dem oldenburgischen Lohne, angeführt von Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer (links neben Nolte, beide CDU).

Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (Mitte) begrüßte am Freitag eine Rats-Delegation aus dem oldenburgischen Lohne, angeführt von Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer (links neben Nolte, beide CDU).

Quelle: Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter