Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Handballer und Beach Boys spielen für Haiti-Hilfe

Erdbebenopfer Handballer und Beach Boys spielen für Haiti-Hilfe

Mehrere Tausend Euro lässt das Rewe-Center einem Haiti-Spendenprojekt zugunsten von Erdbebenopfern zufließen. Aus drei Benefizveranstaltungen an den Standorten Duderstadt, Klein-Lengden und Gieboldehausen stammt das Geld.

Voriger Artikel
„MarTas“ mit neuen Ideen
Nächster Artikel
„Bio“ mit allen Sinnen erfahren

Legen sich im Benefizturnier ins Zeug: Beach-Handballer des TV Jahn und Spieler der Beach Boys Kassel.

Quelle: Tietzek

Im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags fand am Duderstädter Markt ein Beach-Handballturnier statt. Auf dem Parkplatz an der Straße Wolfsgärten traten die Handballer des TV Jahn Duderstadt gegen die Beach Boys Kassel an. 2000 Euro kamen dabei als Reinerlös für die Haiti-Hilfe zustande.
Mit hörbarem Spaßfaktor – Musik schallte aus den Boxen – verlief das Turnier. Die Idee entstand aus der langjährigen Zusammenarbeit von Rewe-Center und TV Jahn. „Innerhalb der regulären Spielzeiten hat Kassel gewonnen“, fasste Björn Breckerbohm vom TV Jahn die Begegnung zusammen. Genaue Punktzahlen habe er aber nicht parat, denn der Spaß am Spiel habe ja im Vordergrund gestanden.

Mit dem Spendenprojekt will die Rewe-Gruppe helfen, eine Schule in Haiti wieder aufzubauen. Nach Angaben von Marktbetreiber Thomas Höfling finden auch in den Rewe-Märkten in Klein-Lengden und in Gieboldehausen in Zusammenarbeit mit Partnern in beiden Orten Benefizveranstaltungen im Rahmen von verkaufsoffenen Sonntagen statt. Unter dem Motto „Gleichen mal anders“ ist dies in Klein-Lengden am kommenden Sonntag, 12. September, in Gieboldehausen am Sonntag, 26. September, der Fall.

Am Rande der Beach-Handballbegegnung am Duderstädter Rewe-Center konnten sich die Handballer und Vereinsmitglieder über eine zusätzliche Bescherung freuen. Rüdiger Anhuef von der Handball-Marketingabteilung des TV Jahn bekam von Rewe-Chef Höfling einen Scheck im Wert von 3000 Euro für die Vereinsarbeit überreicht.

Von Matthias Moneke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter