Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° Gewitter

Navigation:
Palmsonntagsprozession ist Kulturerbe

Heiligenstadt Palmsonntagsprozession ist Kulturerbe

Die Heiligenstädter Palmsonntagsprozession wurde in die Liste des immateriellen Kulturerbes Deutschlands aufgenommen, hat die Deutsche Unesco-Kommission in Bonn mitgeteilt. Mit 32 weiteren Traditionen und Wissensformen sei die Prozession neu in das bundesweite Verzeichnis aufgenommen worden.

Voriger Artikel
Rehbock springt vor Audi
Nächster Artikel
Beitrag zum Gemeindeleben
Quelle: Mühlhaus

In Heiligenstadt findet die Palmsonntagsprozession unter Mitführung von sechs überlebensgroßen figürlichen Darstellungen aus der Leidensgeschichte Jesu statt. Tausende Prozessionsteilnehmer und Zuschauer verfolgen den Zug jährlich eine Woche vor Ostern in der Eichsfeldstadt. Diese jesuitisch inspirierten Prozession wurde Mitte des 18. Jahrhunderts von Karfreitag auf Palmsonntag vorverlegt.    gs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter