Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Highlight für die ganze Familie

„Aschenputtel - das Musical“ als Gastspiel in der Duderstädter Eichsfeldhalle Highlight für die ganze Familie

Das Bochumer Theater Liberi bringt am Freitag, 26. Februar, das Live-Erlebnis „Aschenputtel – das Musical“ nach Duderstadt. Die märchenhaften Produktionen haben bereits eine halbe Million Zuschauer begeistert.

Voriger Artikel
Gedenkkonzert für Enno Haase
Nächster Artikel
Grüne Jugend: „Für eine völlige Entwarnung ist es zu früh“

Wem passt der Schuh? Das Ensemble des Theaters Liberi führt das Grimmsche Märchen als Familienmusical auf.

Quelle: EF

Duderstadt. Deutschlandweit entführen die Familienmusical-Produktionen des Theater Liberi alljährlich in der kalten Jahreszeit ihr Publikum in fantasievolle Märchenwelten. In diesem Jahr bringt das erfolgreiche Tournee-Theater mit „Aschenputtel – das Musical“ erstmals die Neuinszenierung als Live-Erlebnis nach Duderstadt in die Eichsfeldhalle.

Das Grimmsche Märchen ist eine Geschichte über den Glauben an die wahre Liebe. Mit großer Hingabe an das Original wird die Parabel über das unerschütterlich Gute im Menschen von den Machern des Theaters Liberi humorvoll, spannend und mit modernen Facetten in ein Musical-Abenteuer umgesetzt, das jeden in seinen Bann ziehen soll – empfohlen für Jungen und Mädchen ab einem Alter von vier Jahren.

Ein junges, hochwertiges Ensemble, einfallsreiche Kostüme und ein intelligentes Bühnenbild lassen die Inszenierung von Helge Fedder lebendig werden. Die anspruchsvollen Hits der Musiker Christoph Kloppenburg und Christian Becker gehen ins Ohr und unter die Haut. Das Ensemble aus professionellen Schauspielern mit geschulten Stimmen will auf der Bühne Figuren zum Leben erwecken, die Freude und Heiterkeit ebenso vermitteln, wie Werte: Freundschaft, Mut, Selbstbewusstsein. Karten gibt es im Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter der Ticket-Hotline 0 18 05/ 60 03 11.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter