Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Hilkeröder Karnevalisten feiern Büttenabende im Hotel Prinz

Wahre Geschichten aus der Bütt Hilkeröder Karnevalisten feiern Büttenabende im Hotel Prinz

Nach der ausgiebigen Eröffnung der neuen Session hat der Hilkeröder Carnevals Verein (HCV) kürzlich zwei Büttenabende gefeiert – mit großer Resonanz. Innerhalb von nur kurzer Zeit waren die Karten für die beliebten Veranstaltungen vergriffen.

Voriger Artikel
Ralf Regenhardt neuer Geschäftsführung des Caritasverbandes
Nächster Artikel
Natursaftkelterei Ott richtet eigenen Verkaufsraum ein
Quelle: Weihrauch /dpa (Symbolfoto)

Hilkerode. Nach der Eröffnung um 20.11 Uhr durch den Vorsitzenden Sven Behrmann übernahm Elferratspräsident Thorsten Lange die Moderation durch das närrische Programm. Im Anschluss  an die mit Spannung erwartete Proklamation des Prinzenpaares Prinz Christopher I. und Prinzessin Valeska I. Rogge verzauberte die Nachswuchsgarde des HCV das Publikum mit dem „Huldigungstanz“.

Ein Indianer-Showtanz der Kleinen Garde, ein Showtanz zu einem Pur-Medley der HCV-Teeniegarde und ein Showtanz zum Burlesque der Großen Garde brachten den Saal in Stimmung. Außerdem präsentierte die HCV-Prinzengarde ihr tänzerisches Können in einem „Medley der letzten zwölf Jahre“, bevor sie vom Elferrat und dem Vorstand verabschiedet wurde.

Ein Vortrag in sächsischer Mundart von „Else und Otto“ alias Diana Tautenhahn und Petra Macke und eine Show des Mini-Männerballets zum Thema Gut gegen Böse gehörten ebenfalls zum Programm. Paul Dettmer alias Paolo Claudio heizte den Zuschauern aus der Bütt mit einer wahren Geschichte ein, eine Apres-Ski-Party mit Helene Fischer und Andrea Berg bot die Frauengruppe dar und Gastredner „Das Dörchen“ aus Dransfeld brachte mit seinem Kabarett Freudentränen in die Gesichter der Besucher.

Als Gäste konnten Behrmann und Lange die befreundeten Vereine aus Krebeck, Wulften und Pöhlde begrüßen. Sie bekamen als Ehrung die HCV-Orden verliehen. Erstmals besuchten auch die Karnevalisten aus Dransfeld den Hilkeröder Büttenabend.

Als nächsten Höhepunkt sind bereits die „Tollen Tage“ im kommenden Jahr angekündigt. Diese werden vom 14. bis 17. Februar gefeiert.

Von Helena Gries

Impressionen vom Büttenabende 2014 in Hilkerode. © Hilkeröder Carnevals Verein

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter