Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hiltrud Rust im Amt bestätigt

CDU-Ortsverband Hilkerode Hiltrud Rust im Amt bestätigt

Das Projekt Duderstadt 2020 und weitere örtliche Themen standen bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes im  Mittelpunkt. Als Vorsitzende wurde Hiltrud Rust bestätigt.

Voriger Artikel
Einigkeit Brochthausen tritt aus Seniorenzentrum Eschenhof auf
Nächster Artikel
Bestand der Berufsschule: Minister bietet Hilfe an

CDU-Ortsverband: Vorstand, Geehrte und Gäste in Hilkerode.

Quelle: EF

Hilkerode. Im Schützenhaus fand die Versammlung statt. Als Gastredner hieß Vorsitzende Rust den CDU-Landtagsabgeordneten Lothar Koch willkommen. Er freute sich über die Einladung in „seinen“ Ort Hilkerode und stellte wichtige Themen für den Ortsteil und die Stadt Duderstadt vor. Dabei lobte Koch das Projekt Dorf 2020, betonte aber, dass es für Hilkerode wichtig sei, in das Dorferneuerungsprogramm zu kommen. Dann könne man Projekte und Ideen für die Zukunft auch umsetzen. Wichtige Themen in näherer Zukunft seien außerdem der Ausbau der Landesstraße 530 in der Ortsdurchfahrt und der Zukunftsvertrag der Stadt Duderstadt.

Außerdem übernahm Koch zusammen mit der Vorsitzenden die Ehrungen verdienter Mitglieder. Für 40 Jahre Treue zur CDU wurden Anna Grünewald, Siegfried Herschel und Josef Böning geehrt. Nicht anwesend sein konnten Käthe Diedrich, Karl Nolte und Vinzenz Ballhausen.

Die CDU-Fraktion bedankte sich bei ihrem ausgeschiedenen Ortsratsmitglied Peter Dittmer für die jahrelange Arbeit im Ortsrat. Vorsitzende Rust überreichte ein kleines Präsent. Bei den Vorstandswahlen gab es keine Veränderungen. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Christoph R. Conrady,  Schriftführer Christoph Conrady, Schatzmeister Björn Henkel, Beisitzer Damian Müller, Christian Rust und Clemens Müller.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter