Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Ideen-Expo-Roadshow in Duderstadt

Eichsfeld Gymnasium Ideen-Expo-Roadshow in Duderstadt

Ein Schulteam der Ideen-Expo, der bundesweit größten Erlebnisveranstaltung zur Berufsorientierung, legte mit ihrer Roadshow einen Stopp in Duderstadt ein. Schüler des Eichsfeld Gymnasiums und der St. Ursula Schule konnten in den großen Pausen bei einem Quiz gegeneinander antreten und ihre Kenntnisse in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik testen.

Voriger Artikel
Drei Frauen bei Unfall in Duderstädter Weinbergkurve verletzt
Nächster Artikel
Kindheit in Gefangenschaft
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Noch bis Ende Juni tourt das Team der Roadshow mit insgesamt 230 Stationen durch ganz Deutschland mit dem Ziel, Lust zu machen auf einen Besuch bei der Ideen-Expo, die vom 2. bis 4. Juli 2015 auf dem Messegelände in Hannover stattfindet. Rund 230 Aussteller, mehr als 500 Mitmach-Exponate, etwa 600 Workshops, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sowie Konzerte mit Top-Acts warten auf die Teilnehmer. Schulklassen können sich schon jetzt online für einen Besuch bei der Ideen-Expo anmelden und Fahrtkostenzuschüsse in Höhe von drei Euro pro Person beantragen. Auch für Familien wird ein vielfältiges Programm angeboten, von Wissensshows mit Ranga Yogeshwar bis zur Kinderuni. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Infos bei ideenexpo.de. ny

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter