Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Informationen über den Luchs

Naherholungsgebiet Pferdeberg Informationen über den Luchs

Über das Leben des Luchs in den heimischen Wäldern informiert eine neue Tafel im Naherholungsgebiet Pferdeberg. Die Jägerschaft Duderstadt hat sie den Pferdeberggemeinden Duderstadt, Tiftlingerode, Gerblingerode, Immingerode und Teistungen zur Verfügung gestellt.

Voriger Artikel
Schmerzlinderung bei Kniearthrose
Nächster Artikel
Dransfelder Kameramann Werner Rohlmann

„Der Eurasische Luchs“: Die Jägerschaft hat der Arbeitsgemeinschaft Naherholungsgebiet Pferdeberg eine Infotafel gespendet.

Quelle: Oliver Thiele

Immingerode. Kreisjägermeister Alfred Ballhausen, Hans-Georg Kracht, Vorsitzender der Jägerschaft, und Vorstandsmitglied Michael Nachtwey übergaben die Informationstafel an die Mitglieder des Pferdeberg-Ausschusses. Dessen Vorsitzender Gerd Goebel dankte der Jägerschaft und auch der Gesellschaft für Arbeits- und Berufsförderung (GAB), die bei der Herstellung geholfen hatte.

Außerdem richtete er seinen Dank an Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) und den Bauhof der Stadt sowie Pferdeberg-Betreuer Karl-Heinz Burchard. Goebel sagte, mit der Tafel werde der Waldlehrpfad noch interessanter, „gerade für jüngere Besucher“.

Ruhezonen für Wanderer

Der länderübergreifende Ausschuss habe es sich zur Aufgabe gemacht, den Besuch des Naherholungsgebietes noch informativer zu gestalten und Ruhezonen für Wanderer zu gestalten. Die hohen Besucherzahlen zeigten ihm, dass die Arbeitsgemeinschaft mit ihrem Konzept auf dem richtigen Weg sei, sagte der Tiftlingeröder Ortsbürgermeister (CDU).

Zukünftig will sich der Pferdebergausschuss um die Optimierung des Trimm-Dich-Pfades und des Kinderspielplatzes kümmern, kündigte Goebel an. Außerdem stehe die Renovierung der Immingeröder Kreuzwegstationen auf dem Programm. Zudem wünsche sich der Ausschuss, als städtisches Gremium anerkannt zu werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter