Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Prozess noch nicht abgeschlossen

Innenstadt-Gestaltung in Duderstadt Prozess noch nicht abgeschlossen

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Duderstadt hat in einer Anfrage Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) gebeten, eine Sitzung des Lenkungsausschusses einzuberufen. „Der Prozess zur Gestaltung der Innenstadt ist aus unserer Sicht noch nicht abgeschlossen“, erklärt die Fraktionsvorsitzende Doris Glahn.

Voriger Artikel
Party-Sensations im Festzelt
Nächster Artikel
Schule und Bank werden Partner
Quelle: GT

Duderstadt. In ihrem Schreiben erinnert Glahn den Duderstädter Bürgermeister an den gemeinsamen Beschluss einer interfraktionellen Arbeitsgruppe mit Vertretern der Bürgerinitiative „Lebendige Stadt Duderstadt“ über Maßnahmen zur Attraktivitätssteigerung der Marktstraße aus den Jahren 2014/15. „In mehreren Treffen und Begehungen wurde gemeinsam über Gestaltungsmöglichkeiten der Innenstadt beraten“, so Glahn. Einige Maßnahmen wie zum Beispiel Fahrradständer und zusätzliche Bänke seien inzwischen umgesetzt, andere wie die Trampolinanlage und die Wasserspielgeräte stünden hingegen noch aus.

Weitere Vorschläge wie die Beschilderung von Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt und der Durchgang Schmiedegasse seien in der Arbeitsgruppe und im Ausschuss diskutiert worden, hätten nach Aussage der SPD-Fraktionsvorsitzenden aber noch nicht zu einer Konkretisierung geführt.

„Die Arbeit mit Vertretern der Bürgerinitiative, Verwaltung und Fraktionen ist unseres Erachtens der richtige Weg, um konsensfähige, gute Beschlüsse für unsere Stadt zu erarbeiten“, erläutert Glahn. Daher bitte die SPD-Fraktion den Bürgermeister, den seinerzeit gebildeten Lenkungsausschuss zu einer zeitnahen Sitzung einzuberufen, um das weitere Vorgehen und die nächsten Schritte zu beraten. „Der Prozess darf jetzt nicht zu einem Stillstand kommen“, so Glahn. „Daher sollte die Arbeit in den Arbeitsgruppen nach längerer Unterbrechung fortgeführt werden.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter