Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Jazz für Licht und Farbe

Adventskonzert mit Just Play in Duderstadt Jazz für Licht und Farbe

Zugunsten des Projekts "Licht und Farbe für St. Cyriakus" ist der Altarraum der Basilika am Sonnabend zu einer Jazzbühne umfunktioniert worden. Während auf dem Weihnachtsmarkt Trubel und im Rathausinnenhof Rocksongs angesagt waren, präsentierten Just Play entspannten Jazz mit weihnachtlichem Hintergrund.

Voriger Artikel
Abstimmungsprozess für Grünes Band
Nächster Artikel
Märchen und Musik beim Weihnachtszauber
Quelle: Eckermann

Duderstadt. In die Weihnachtszeit passte das Konzert bestens - und aus verschiedenen Gründen. Zum einen beschäftigten sich die Songs von Just Play mit Weihnachten - "Santa Claus is coming to Town" gehörte ebenso zu den Zeilen, die vertont zu hören waren, wie andere bekannte Liedtexte und Melodien. Spätestens bei der zarten, von gezupfter Gitarre getragenen und durch sanfte Glockenklänge begleiteten Instrumentalversion von "Stille Nacht, Heilige Nacht" sollte jeder der Konzertbesucher in Weihnachtsstimmung angekommen sein. Als letztes Stück, bevor sie ihr Publikum in den Adventsabend entließen, spielten Just Play das wahrscheinlich emotionalste Stück des Konzerts. Der Applaus übertönte selbst die Verabschiedung der Musiker von der Bühne.

Adventskonzert mit Just Play in Duderstadt - Sie haben keine Berechtigung dieses Objekt zu betrachten.

Neben der Musik stand der Spendenaspekt im Mittelpunkt, der in der Zeit des Schenkens und Beschenktwerdens von besonderer Bedeutung sein dürfte. Um die Basilika mit einer verbesserten Beleuchtung auszustatten und für eine bessere Beleuchtung zu sorgen, sind Gemeindemittel nötig, das Bistum trägt nur einen Teil der Kosten. Die Türkollekte des Abends sollte dazu einen Beitrag leisten. Dank einer gut gefüllten Kirche dürfte die Mission geglückt sein. Der Applaus, der am Ende eines jeden Stückes erklang und insbesondere zum Schluss des Konzertes zu hören war, ließ jedenfalls auf einen prall gefüllten Klingelbeutel schließen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter