Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Neuer Betreuer für Gäste

Duderstadt Neuer Betreuer für Gäste

Seine Ernennungsurkunde zum neuen Gästebetreuer der Stadt Duderstadt hat Jürgen Sczuplinski vor dem Rathaus erhalten. Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) dankte dem ehemaligen Bundespolizisten für die Bereitschaft zum Ehrenamt.

Voriger Artikel
Bündnis will weiter Flagge zeigen
Nächster Artikel
Nach Unfall zu Fuß geflohen

Jürgen Sczuplinski

Quelle: NY

Duderstadt. „Ich interessiere mich für die Stadtgeschichte und bin gern mit Menschen zusammen“, nannte der 57-Jährige Gründe für sein Engagement bei der Stadt Duderstadt. Es bereite ihm Freude, Gästen die Schönheit der Stadt zu zeigen und Einheimische auf manche Besonderheiten hinzuweisen, die sie bisher so noch nicht erkannt hatten.

Zu seinem Einstand als offizieller Gästebetreuer wartete die erste Gruppe bereits auf der Rathaustreppe und schoss Erinnerungsfotos. Ein Klassentreffen der Grund- und Hauptschule Nesselröden hatte Menschen 45 Jahre nach der Schulentlassung zusammengebracht, die zum Teil noch in der Region leben, aber auch von Außerhalb angereist waren.

Sczuplinski ist gebürtiger Duderstädter, kennt die Region seit seiner Kindheit und hat sich die Identifikation mit seiner Heimat bewahrt. Für Stadtführungen steht er nach Anfragen in der Duderstädter Gästeinformation im Rathaus zur Verfügung, „aber in heute üblicher Kleidung“, verrät er schmunzelnd mit Blick auf den gerade vorbeigezogenen Scharfrichter, der ebenso wie der Duderstädter Nachtwächter in historischem Outfit Stadtführungen anbietet. ny

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter