Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Junger Mopedfahrer stürzt an Zaunpfosten

In Dingelstädt Junger Mopedfahrer stürzt an Zaunpfosten

Ein Mopedfahrer ist am Sonntag gegen 22.20 Uhr in Dingelstädt bei einer Kollision mit einem Zaunpfosten zu Fall gekommen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, kam der junge Mann An der Mehlsee nach links von der Fahrbahn ab.

Voriger Artikel
Holpriger Beginn mit erfolgreichem Ende
Nächster Artikel
67-Jährige bei schwer verletzt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Dingelstädt. Nach Aussage eines Zeugen soll er alkoholisiert gewesen sein.

Nach Angaben der Beamten wurde das Kleinkraftrad stark beschädigt. Den Schaden beziffern die Beamten auf rund 500 Euro. Der Zeuge sprach kurz mit dem Fahrer und beschreibt ihn als circa 18 Jahre als, etwa 180 Zentimeter groß, bekleidet mit enger blauen Jeans und dunkler Jacke sowie ohne Helm. Dann stieg der junge Mann in einen hinzukommenden dunklen Audi einstieg und fuhr davon. Nach Polizeiangaben soll er das Kleinkraftrad unbefugt benutzt haben. Weitere Ermittlungen laufen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter