Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Karten für GSO-Konzert zu gewinnen

50 weitere Plätze in der Kirche Karten für GSO-Konzert zu gewinnen

Mehr Karten für das GSO: Der Festausschuss der 875-Jahrfeier in Tiftlingerode hat das Kontingent erweitert, um der Nachfrage nach dem Konzert am Pfingstsonnabend nachzukommen. Wie Regina Gehrt berichtet, sollen 50 weitere Personen in der St.-Nikolaus-Kirche Platz finden.

Voriger Artikel
12000 besuchen Männerwallfahrt am Klüschen Hagis
Nächster Artikel
Besuch von Schafen

GSO unter Leitung von Christoph-Mathias Mueller.

Quelle: Theodoro da Silva

Tiftlingerode. „Die Vorbereitungen für das Konzert laufen auf Hochtouren“, erklärt die stellvertretende Vorsitzende des Festausschusses. Das Göttinger Symphonie Orchester soll am Sonnabend, 14. Mai, um 19.30 Uhr auftreten – bis dahin gebe es noch einiges zu tun. Abgeschlossen seien die Planungen für die Bühne des Sinfonie-Orchesters. „Eine große logistische Aufgabe“, erläutert Festausschuss-Vorsitzender Gerd Goebel. Mitglieder des Feuerwehr-Vereins, des Kirchengemeinderates und des Ortsrates wollen am frühen Pfingstsonnabend die Bühne nach den Vorstellungen der Techniker des GS0 aufbauen.

Das Konzert sei nicht allein für die Tiftlingeröder, sondern für alle Eichsfelder, sagt Gehrt. Nahezu 40 Musiker des GSO würden erwartet, die Leitung liege bei Christoph-Mathias Mueller. Gemeinsam mit dem GSO werde der Chor des Gesangvereins Einigkeit auftreten.

Karten für das Jubiläumskonzert gibt es noch im Vorverkauf bei der Sparkasse in Duderstadt, in Tiftlingerode bei Goebel, Telefon 05527/3662, oder Klaus Deppener, Telefon 05527/1669, und an der Abendkasse für zehn Euro.

Wer dirigiert das GSO: Fünf Mal zwei Karten kann gewinnen, wer weiß, wer das GSO in Tiftlingerode dirigiert und am Sonnabend zwischen 9 und 18 Uhr unter Telefon 01 37 / 8 60 02 73 anruft (0,50 Euro / Minute pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter