Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder besuchen regelmäßig die Schach-AG in Duderstädter IGS

Mit viel Eifer dabei Kinder besuchen regelmäßig die Schach-AG in Duderstädter IGS

„Sehr gut angenommen“ wird nach Angaben der Organisatoren das seit einem Jahr angebotene Training der Schach-AG in der IGS St. Ursula. Das Schachtraining ist einmal wöchentlich angesetzt.

Voriger Artikel
Skoda landet bei Arenshausen im Graben
Nächster Artikel
Mehr als 2000 Besucher bei Adventsausstellung der Berghof-Bäckerei Kopp

Hochkonzentriert: Teilnehmer der Schach-AG.

Quelle: Thiele

Duderstadt. Die Initiative ging vom Schulelternratsvorsitzenden Ulrich van Almsick aus, der zugleich Mitglied im hiesigen Schachklub ist. Die Übungseinheiten leitet die Duderstädterin Gohar Schlender donnerstags in der Zeit von 12.15 Uhr bis 13.15 Uhr.
Regelmäßig seien zehn bis zwölf Kinder mit viel Eifer dabei, berichtet van Almsick. Die Teilnehmer freuten sich sehr auf die neuesten Tipps und Züge von Schlender, um zu erfahren, wie der Gegner mattgesetzt werden könne.

Schulleiterin Daniela Breckerbohm und der Vorsitzende des Schachklubs, Hans-Georg Najuch, würden es sehr begrüßen, wenn die Teilnehmer weiter so gute Fortschritte machten und vielleicht schon im nächsten Jahr ein kleines Schachturnier ausgerichtet werden könnte. Bis dahin gebe es donnerstags in der Mittagspause beim Schachtraining noch viel zu tun, wozu der Schachklub SK Duderstadt viel Spaß wünsche.

Dessen Mitglieder spielen jeden Freitag ab 18 Uhr im Jugendgästehaus in Duderstadt. Hierzu seien Interessierte herzlich willkommen.

art  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter