Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kinder beweisen Schießtalent beim Ferienangebot der Schützen Gieboldehausen

Treffsicherheit gezeigt Kinder beweisen Schießtalent beim Ferienangebot der Schützen Gieboldehausen

Das Ferienangebot der Schützengesellschaft 1954 hat große Resonanz gefunden. Kinder konnten kürzlich mit dem Luftgewehr ihr schießsportliches Talent unter Beweis stellen.

Voriger Artikel
Oberhäupter Göttingens und Duderstadt über Verbesserungsbedarf im ÖPNV
Nächster Artikel
VfR Langenhagen: Der alte Vorstand ist auch der neue
Quelle: EF

Gieboldehausen. Franka Hörnlein erkämpfte sich mit 67 Ring den Siegerpokal, gefolgt von Alicia Jakobi mit 64 Ring. Den dritten Platz holte sich Tim Otto mit 58 Ring vor Marcel Hasebin und Nico Wüstefeld.

Für den Erstplatzierten gab es als Siegprämie einen Wanderpokal, den Godehard Macke von der Malerscheune spendete. Für den reibungslosen Ablauf sorgten zweiter Vorsitzende Markus Wüstefeld und Jugendleiterin Beate Döring, die auch die Resultate bekannt gab. Mit Bockwürstchen und einem Getränk stärkten sich die Kids.

Wer beim Ferienprogramm Lust auf Schießen bekommen hat, ist von der Schützengesellschaft eingeladen, donnerstags ab 17.30 Uhr beim Training vorbeizuschauen.

Von Axel Artmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter