Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kinderkarussell-Einnahmen in Einbeck entwendet

Diebstahl Kinderkarussell-Einnahmen in Einbeck entwendet

Eine Tasche mit rund 2200 Euro Bargeld hat ein unbekannter Täter beim Eulenfest in Einbeck aus dem Wagen eines Duderstädter Karussellbetreibers entwendet.

Voriger Artikel
Spielplatz am Landolfshäuser Kindergarten umgestaltet
Nächster Artikel
Nach Schlägerei in Hardegsen

Eine Tasche mit rund 2200 Euro Bargeld hat ein unbekannter Täter beim Eulenfest in Einbeck aus dem Wagen eines Duderstädter Karussellbetreibers entwendet.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Einbeck/Duderstadt. Als der 75-Jährige am Sonntag gegen 22 Uhr das Kinderkarussell abbaute, hebelte der Dieb die rechte hintere Seitenscheibe des Autos auf.

Obwohl die Alarmanlage des VW Touregs ausgelöst wurde, konnte der Täter nicht gefasst werden.

Die blaue Tasche mit den Kinderkarussell-Einnahmen vom Wochenende – kleine Scheine und Münzen – war im Fußraum unter dem Fahrersitz deponiert, verborgen von einem Rucksack und Flaschen, berichtet der Geschädigte. Laut Auskunft der Polizei beschrieben Zeugen den Täter als 25 bis 30 Jahre alten Mann mit südosteuropäischem Erscheinungsbild. Bekleidet war er mit blauer Jeans, schwarzer Jacke und dunklem Schal. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter