Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Klosterkirche besichtigt

Ehemalige Realschülerinnen treffen sich Klosterkirche besichtigt

 Nach 40 Jahren haben sich jetzt ehemalige Schülerinnen der St. Ursula-Realschule in Duderstadt wiedergetroffen.

Voriger Artikel
Pokal für Ludwig und Schneemann
Nächster Artikel
Prominente Erntehelfer für Südtiroler Äpfel

In der Liebfrauenkirche: ehemalige Realschülerinnen.

Quelle: EF

Duderstadt. Von ehemals 32 Mädchen kamen zum Klassentreffen 20 einstige Klassenkameradinnen aus der gesamten Bundesrepublik jetzt wieder an der Brehme zusammen. Lediglich zwei Mitschülerinnen, die heute in Spanien leben, sowie die einstige Klassenlehrerin Schwester Ignatia konnten nicht an der Wiedersehensfeier teilnehmen.

Erster Programmpunkt war die Besichtigung der restaurierten Liebfrauenkirche in der Christian-Blank-Straße samt Führung durch Schwester Sigrid. Die Frauen waren begeistert vom neuen Erscheinungsbild des Gotteshauses. In fröhlicher Runde wurde anschließend im Seminarraum der Schule Kaffee getrunken, bevor bei schönstem Spätsommerwetter der Klostergarten erkundet werden konnte.

Angeregte Gespräche und Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit bestimmten dabei den Tag. Bei einem gemeinsamen Abendessen klang der Tag aus, wobei ein nächstes Klassentreffen bereits vereinbart wurde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter