Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kontura eröffnet 5. Konzeptausstellung in Duderstadt

Frieden im Museumsgarten Kontura eröffnet 5. Konzeptausstellung in Duderstadt

Unter dem Motto „Frieden“ steht die diesjährige Konzeptausstellung Kontura 05 des Duderstädter Kunstvereins. Mit einer Vernissage haben die Künstler am Freitag ihre Ausstellungen im Heimatmuseum und angrenzenden Museumsgarten eröffnet.

Voriger Artikel
Bitte um Ausnahme bei Teilöffnung der Duderstädter Fußgängerzone
Nächster Artikel
Eichsfelder Gesundheitsmesse in Duderstadt gestartet

Kunstverein Kontura eröffnet 5. Konzeptausstellung.

Quelle: Richter

Duderstadt. Mehr als 100 Besucher hatten sich bei sommerlichem Wetter im Museumsgarten versammelt, um nach den Grußworten von Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) und Kontura-Künstlerin Christiane Mosler die Werke zu bestaunen und sich auf Gespräche einzulassen. Untermalt wurde die Vernissage mit Gesangseinlagen von Franka Maria Nolte, Selina Hagemann und Luisa Weber.

Die 16-jährigen Mädchen lieferten mit ihren melodischen Stimmen und ausgewählten Musikstücken eine passende Begleitung. Die spontane Gesangseinlage von Andrea und Michael Schmülling, die mit einem selbstgedichteten Vierzeiler das Thema des Künstler-Cafés „Friede, Freude, Eierkuchen“ aufgriffen, animierte die Besucher zum Mitsingen und schaffte zusätzlich eine fröhliche Atmosphäre.

„Die Ausstellung soll Gelegenheit geben, verschiedene Sichtweisen des Themas Friedens zu diskutieren“, sagt Mosler. Die 21 Skulpturen im Museumsgarten, die „Aspekte des Friedens“ darstellen, regen dazu an. Eine Engelsschar mit Stoffgewändern und Köpfen aus Ton, hergestellt von jungen Künstlern im Jufi, symbolisiert beispielsweise den Aspekt Schutz. Alle Skulpturen sind mit Informationstafeln ausgestattet, auf denen die Aspekte erläutert und die Künstler genannt werden.

In den Räumen des Heimatmuseum sind Gemälde, Collagen und andere Skulpturen zum Thema Frieden ausgestellt, die in Kooperation mit verschiedenen Schulen von Schülern hergestellt wurden. Die bereits am Wall angebrachten Friedensfahnen, die ebenfalls Teil der Konzeptausstellung sind, haben laut Mosler schon für viele Reaktionen gesorgt.

Von Helena Gries

©Richter

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter