Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Konzert im Jufi Duderstadt: Metal Winter 9

Infailtration, Mindreaper, Ain, 50 Stiches to Salvation Konzert im Jufi Duderstadt: Metal Winter 9

Zum neunten Mal kracht im Jugendfreizeitheim (Jufi) am Schützenring der Metal Winter über die Bühne. Am Sonnabend, 26. Januar, laden die Death-Trash-Metaller mit Eichsfelder Wurzeln, Infailtration, zum kleinen Metalfest mit Tradition ein, zu dem wieder nicht nur Schwarzgewandete willkommen sind.

Voriger Artikel
Vier Büttenabende des Mingeröder Carneval-Vereins
Nächster Artikel
Martina Vollmer neue Jugendwartin der Feuerwehr

Gastgeber und Live-ct: Infailtration.

Quelle: Walliser

Duderstadt . Auch die Gästeliste spricht erneut für Qualität: Aus Hessen reisen die Death-Trash-Metaller Mindreaper an, die ihren brandneuen Silberling „Humen Edge (to the Abyss)“ vorstellen werden. Und aus dem tiefsten Bayern machen sich 50 Stiches to Salvation auf den Weg ins Eichsfeld. Die süddeutschen Metaller haben ihr anspruchsvolles Album „Panta Rhei“ im Gepäck.

Nicht so lange fahren müssen die Jungs von Ain. Mit black-lastigem Death-Metal will die Nordhäuser Band die „Härte-Schraube“ nochmals gehörig anziehen. Zu guter Letzt werden auch die Veranstalter Infailtration wieder die Bühne betreten, die ihr neues Material bereits beim Gig mit Dawn of Disease live vorgestellt haben.

Der Metal Winter findet seit 2009 im Jufi statt und ist über die Grenzen Duderstadts hinaus zu einer Traditionsveranstaltung geworden. Jeweils rund 200 Besucher kamen in den vergangenen Jahren zum Konzert.

Der Metal Winter im Jufi, Schützenring 6, startet um 20 Uhr. Einlass ist um 19 Uhr.

ny

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Konzert im Jugendfreizeitheim

Das Jugendfreizeitheim in Duderstadt (Jufi) wird wieder zum Mittelpunkt der Eichsfelder Metal-Szene. Am Sonnabend, 21. Januar, findet dort bereits zum vierten Mal der Metal-Winter statt. Vor allem Fans der „härteren Gangart“ kommen dabei auf ihre Kosten.

mehr
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter