Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Kreis Göttingen genehmigt Duderstädter Haushalt

Kommunalaufsichtsbehörde Kreis Göttingen genehmigt Duderstädter Haushalt

Der Landkreis Göttingen als Kommunalaufsichtsbehörde hat den Haushaltsplan 2015 der Stadt Duderstadt genehmigt. Die Genehmigung wurde Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) zufolge umfassend erteilt. Damit kann die Stadt auch Geld für neue Investitionen ausgeben.

Voriger Artikel
Kitastreik: Stadt Duderstadt erstattet teilweise Elternbeiträge
Nächster Artikel
Vortrag zu Hüftgelenksverschleiß am Duderstädter St.-Martini-Krankenhaus
Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Das sei insgesamt ein sehr erfreuliches Ergebnis, kommentierte Nolte die Genehmigung. Insbesondere durch den Abschluss des Zukunftsvertrages mit der Gewährung der Entschuldungshilfe durch das Land Niedersachsen habe sich die Finanzlage der Stadt Duderstadt maßgeblich entspannt. Den durch den mit breiter Mehrheit durch die Gremien der Stadt beschlossenen Zukunftsvertrag eingeschlagenen Kurs gelte es jetzt konsequent fortzusetzen. Die Ziele und Inhalte des Zukunftsvertrages seien für die Vertragslaufzeit einzuhalten, um die gewährte Entschuldungshilfe nicht zu gefährden, mahnte der Bürgermeister. Hierzu sei eine strikte Befolgung der im Rahmen des Zukunftsvertrages selbst auferlegten Ausgabendisziplin nötig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter