Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kreisel am Duderstädter Euzenberg nimmt Gestalt an

Umgehung Kreisel am Duderstädter Euzenberg nimmt Gestalt an

Der neue große Kreisel  im Gewerbegebiet Euzenberg nimmt Gestalt an. Dort wird die Umgehung um Westerode an die Straße Am Euzenberg angeschlossen.

Voriger Artikel
Tierheim Duderstadt organisiert Hund-Herrchen-Lauf
Nächster Artikel
Bürgerinitiative lehnt Beschluss für Duderstädter Fußgängerzone ab
Quelle: ft/Meder

Duderstadt. Das Gewerbegebiet bekommt dadurch eine neue Zufahrt. Auch die Arbeiten an den Rampen zum Anschluss der neuen Bundesstraße an die alte B 446  nordwestlich von Westerode schreiten voran. Im August soll dieser erste  Abschnitt der Duderstädter Umgehung bis zum Euzenberg-Kreisel freigegeben werden. Die Kosten betragen für den Abschnitt rund 17,1 Millionen Euro. Für die Trasse des umstrittenenen Abschnitts vom Kreisel bis nach Ferna in Thüringen läuft das Planfeststellungsverfahren. ft/Meder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter