Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Kreisstraße voll gesperrt

Arbeiten an Ortsdurchfahrt Gieboldehausen Kreisstraße voll gesperrt

Wegen Straßenbauarbeiten wird  die Kreisstraße 107 in der Ortsdurchfahrt von Gieboldehausen in Richtung Rüdershausen von kommenden Montag, 3. September, an für zirka 14 Tage voll gesperrt.

Voriger Artikel
Arztpraxis entsteht im Rathaus
Nächster Artikel
Kinder ernst nehmen

Gieboldehausen. Eine weiträumige Umleitung ab Gieboldehausen über die Bundesstraße 27 und die Kreisstraße 108 über Wollershausen, Lütgenhausen und Rhumspringe beziehungsweise entgegengesetzt wird eingerichtet und entsprechend ausgeschildert.

Nach Angaben des Landkreises Göttingen werden an einem Neubau in der Ohlenroder Straße Anschlussarbeiten von Versorgungsleitungen ausgeführt. Da die Leitungen von der Mitte der Straße an das neue Haus herangeführt werden müssten, sei eine Vollsperrung der Fahrbahn unumgänglich.

Das Zeitfenster für die angekündigte Sperrung samt Umleitung werde sich möglicherweise verkürzen, so der Hinweis von der Straßenverkehrsbehörde. Bei einer frühzeitigeren Aufhebung der Vollsperrung sollen die Verkehrsteilnehmer darauf hingewiesen werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter