Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Kulinarischen Essen vom Diabetes-Team

St. Martini Kulinarischen Essen vom Diabetes-Team

Diabetikergerecht und doch delikat kochen – wie das geht, hat jetzt das Diabetes-Team vom Krankenhaus St. Martini gezeigt. Am letzten Mittwoch eines jeden Monats ist Diabetikertreffen/Diabetikerschulung in der Brehmestadt.

Voriger Artikel
Schafe in perfekter Formation
Nächster Artikel
König und Königin verteidigen Titel

Diätköche: Gisela Buchheister und Wilhelm Lichtenberg.

Quelle: SPF

Aktuell standen kulinarische Genüsse im Mittelpunkt. „Wir wollten zeigen, dass diabetikergerechtes Essen nicht langweilig sein muss“, erklärt Küchenmeister und Diätkoch Thomas Linkhorst. Er, Wilhelm Lichtenberg, diätisch geschulter Koch, Ulrike Rudolph, Leiterin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, sowie Maria Schrader, Dozentin für Diabetikerschulung und Krankenschwester, bilden das Diabetes-Team.

Sie hatten für die Patienten ein Drei-Gänge-Menü parat, das auch im privaten Haushalt machbar ist. Als Vorspeise standen „Spargelschaumsuppe mit gerösteten Mandeln“ und „Lauwarmer Spargelsalat an Kräuterchips“ zur Auswahl, als Hauptgang „Praline vom Pangasiusfilet mit grünem Spargel, Safranschaum und Risotto“ sowie „Gedünstete Hähnchenbrust mit Esterházy, einer Spargelvariation und Kartoffeltalern“. Als Dessert gab es eine „Erdbeermousse an Rhabarberkompott“.

mm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter