Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Kunst aus der Dose verschönert Gieboldehäuser Jugendhaus

Graffiti-Aktion Kunst aus der Dose verschönert Gieboldehäuser Jugendhaus

Rund 15 Jugendliche haben am Freitag zu Spraydosen und Farben gegriffen. Im Rahmen einer Graffiti-Aktion der Aufsuchenden Jugendarbeit des Landkreises und des Teams um Jugendpfleger Dieter Seliger haben sie mit Spaß und Kreativität ihrem Jugendhaus an der Fleckenstraße einen eigener Charakter verliehen.

Voriger Artikel
Jürgen Trittin sieht Trickserei bei Trassenplanung
Nächster Artikel
Kyffhäuser Kameradschaft Desingerode feiert Schützenfest
Quelle: Richter

Gieboldehausen. Jetzt ziert ein bunter Schriftzug „Jugendhaus“ die zuvor schlichte Außenwand der Einrichtung, und zeigt jedem wer dort regiert. Theresa Heine, Julina Bremer und Lea Döring (Bild, von links) waren ebenfalls mit Begeisterung dabei. Heute legen die Beteiligten erneut los: Die Aktion wird ab Mittag fortgesetzt. Eine Bildergalerie der Graffiti-Aktion gibt es auf eichsfelder-tageblatt.de.

Von Kai Weseloh

Rund 15 Jugendliche haben zu Spraydosen und Farben gegriffen und das Gieboldehäuser Jugendhaus verschönert. © Richter

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter