Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
LKW kippt aufs Dach

Zwischen Heiligenstadt und Flinsberg LKW kippt aufs Dach

Ein 43-Jähriger ist am Mittwoch um 13.25 Uhr mit seinem Lkw zwischen Heiligenstadt und Flinsberg eine Böschung heruntergekippt und auf dem Dach liegengeblieben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, musste die Straße für die Bergung komplett gesperrt werden.

Voriger Artikel
26-Jährige fährt zu schnell an der Polizei vorbei
Nächster Artikel
Hakenkreuz auf Radweg geschmiert

Der Lkw ist von der durch das  Pferdebachtal verlaufenden Landesstraße 1006 gekippt und auf dem Dach liegengeblieben.               

Quelle: Feuerwehr Heiligenstadt

Heiligenstadt. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Nach Polizeiangaben kam dem 43-Jährigen in einer Rechtskurve ein anderer Lkw mit Anhänger entgegen. Laut Zeugenaussagen fuhren beide Kraftfahrer sehr langsam, stießen aber mit ihren Außenspiegeln zusammen.

Die Beamten vermuten, dass der 43-Jährige deshalb nach rechts zog und auf den nicht befestigten Randstreifen kam, der durch den Regen völlig aufgeweicht war. Durch das Gewicht des Fahrzeuges gab der Rand nach.Den Schaden beziffern die Beamten mit rund 30 000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter