Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Landwirt Hackethal bietet Geld für Hinweise

2000 Euro Belohnung Landwirt Hackethal bietet Geld für Hinweise

„Ich gehe davon aus, dass die Tat geplant war“, sagt Marc Erik Hackethal, Landwirt aus Fuhrbach. Seine 60 Silageballen, die der oder die Täter aufgeschlitzt und damit einen Schaden von etwa 2400 Euro verursacht hatten, waren auf mehreren Wiesen verteilt.

Voriger Artikel
Fest der Einheit: Bimmelbahn pendelt nach Teistungen
Nächster Artikel
St. Elisabeth-Schule in Duderstadt wieder geöffnet

Mehrere tausend Euro Schaden: Landwirt Marc Erik Hackethal mit beschädigten Silo-Ballen.

Fuhrbach. Einige der Wiesen lägen zudem versteckt. Laut Hackethal müssten die Unbekannten deshalb eine gute Ortskenntnis gehabt haben.

Dazu kommt, dass Ballen von anderen Landwirten, die sich ebenfalls in dem Gebiet befanden, nicht aufgeschlitzt wurden.

„Die Täter haben die Ballen mit System zerschnitten“, sagt der Landwirt. Einige lagen an einem Bachlauf. Sie seien um die Ballen herumgegangen, an Dornenbüschen und Gestrüpp vorbei und hätten sie an der Rückseite geöffnet. „Wenn jemand einfach nur hätte randalieren wollen, hätte er sich diese Mühe nicht gemacht“, erklärt der Fuhrbacher.

„Das hätte böse ausgehen können“

Im Laufe des Jahres hatte Hackethal bereits diverse Schäden dieser Art zu verkraften. Es seien ebenfalls Ballen zerstört worden, Tiere aus ihren Ställen freigelassen und – für Hackethal extrem besorgniserregend – Radmuttern am Vorderrad seines Autos gelöst worden. „Das hätte böse ausgehen können“, erinnert er sich.

Ob die Taten zusammenhängen, weiß Hackethal nicht. Jetzt setzt er eine Belohnung aus, um weitere Schäden zu verhindern. Wer Hinweise gibt, die zur Ergreifung der Täter führen, bekommt 2000 Euro vom Landwirt.

Hinweise an das Polizeikommissariat Duderstadt unter Telefon 0 55 27/ 9 80 10.

Von Kay Weseloh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter