Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Lkw-Planen aufgeschlitzt: Beute im Wert von 220.000 Euro

Lkw-Planen aufgeschlitzt: Beute im Wert von 220.000 Euro

Beute im Wert von mehr als 200 000 Euro haben Diebe in der Nacht zu Dienstag, 20. Oktober, auf Thüringer Autobahnparkplätzen gestohlen.

Voriger Artikel
Gieboldehäuserin organisiert Konzert in Wollershausen
Nächster Artikel
Ortsumgehung Westerode für Fußgänger gesperrt

Weimar/Bleicherode. Auf dem Parkplatz Galgenberg bei Bleicherode an der A 38 entwendeten sie aus einem tschechischen Lkw 200 neue Pkw-Reifen im Wert von 40 000 Euro.

Als der 37-jährige Fahrer den Diebstahl an seinem Lkw bemerkte, stellte er sich den nach seinen Angaben sechs polnischen Männern gegenüber. Diese schlugen ihn bewusstlos und verschwanden mit der Beute.

Zuvor hatten unbekannte Täter auf dem Parkplatz Rodablick an der A 4 bei Jena  acht Lkw-Planen aufgeschlitzt, jedoch keine für sie interessante Beute gefunden. Auf dem Parkplatz Habichtsfang bei Weimar wurden weitere drei Lkw-Planen aufgeschlitzt und aus einem polnischen Lkw sechs Paletten mit hochwertigen Marken-Drogerieartikeln im Wert von 180 000 Euro entwendet.

Von Rüdiger Franke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter