Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Mann bei Brand in Ellrich schwer verletzt

Brand in Doppelhaushälfte Mann bei Brand in Ellrich schwer verletzt

Bei einem Brand in Ellrich ist am Mittwochnachmittag ein 62 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Die Rettungskräfte waren gegen 14.30 Uhr alarmiert worden. Eine Nachbarin hatte starke Rauchentwicklung bemerkt.

Voriger Artikel
Drei Jahre Haft nach Raub an 93-Jähriger in Duderstadt
Nächster Artikel
Formationskunstflug und Tombola auf dem Hattorfer Flugplatz

Ellrich. Nach Angaben der Polizei wurde der Bewohner der Doppelhaushälfte von Feuerwehrleuten aus dem brennenden Haus geholt und von Rettungssanitätern reanimiert. Anschließend sei er zur Behandlung ins Krankenhaus gekommen.

Die Feuerwehren konnten nicht verhindern, dass sich das Feuer auf das gesamte Haus ausdehnt. Die Löscharbeiten dauerten bis gegen 16 Uhr an. Zur Brandursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Brandermittler der Nordhäuser Polizei sind vor Ort.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter