Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr Musical geht nicht: Stars an der Brehme

Kultursommer Mehr Musical geht nicht: Stars an der Brehme

Auf einen außergewöhnlichen Leckerbissen dürfen sich Eichsfelder Musikfreunde freuen: Highlights aus den beliebtesten Musicals der Welt mit den Stars der erfolgreichsten internationalen Musicalproduktionen begleitet von der Axel Törber Showband werden am Freitag, 13. August, ab 20 Uhr auf der Bühne im Duderstädter Stadtpark als Sonderveranstaltung im Rahmen des Kultursommers 2010 serviert.

Voriger Artikel
Zahngesunde Schultüte für Erstklässler
Nächster Artikel
Partnerschaften mit Leben erfüllt

„Ich war noch niemals in New York“: Melodien und Stars aus weltbekannten Musicals gibt es im Duderstädter Bürgerpark.

Quelle: EF

Unter der Regie der Hauptdarstellerin aus der Hamburger Erfolgsproduktion Das Phantom der Oper, dem Musical Star Colby Thomas aus New York, werden die derzeit gefragtesten Musical-Stars sowie die jeweiligen Originalbesetzungen ein attraktives Programm mit den Highlights der bekanntesten und beliebtesten Musicals der Welt präsentieren. Für das Programm in Duderstadt sind mit den Darstellerinnen und Darstellern Simon Tunkin, Alexandra Gentzen, Cory Townsend, Brady Swenson, Deimos Virgillito und Tracy Plesper bekannte Größen der internationalen Musicalszene angekündigt, die bereits mit vielen Musical-Originalproduktionen in den großen Häusern Europas und der Welt zu Gast waren.

Traumschöne Melodien, außergewöhnliche Stimmen und international bekannte Hits in der besonderen Atmosphäre des Stadtparks: Mit dieser Show kommt der komplette Musical-Glamour nach Duderstadt.
Im Mittelpunkt des neuen zweieinhalbstündigen Tourneeprogramms stehen unzählige Musicalsongs, die zu Welthits geworden sind: Eine Reise voll neuer Hits und geschätzter Evergreens. Hoch aktuell wird in dem diesjährigen Programm beispielsweise ein Ausschnitt aus Udo Lindenbergs Musical „Hinterm Horizont“ geboten, das erst im Januar 2011 Premiere haben wird. Auch so außergewöhnliche Stücke wie das mit der besten Musik 2009 ausgezeichnete und Pulitzer-Preis-nominierte Musical „Next to Normal“ sollen das Publikum begeistern.

Neben den bewährten Erfolgen „Das Phantom der Oper“, „Cabaret“, „Starlight Express“, „Evita“, „Der König der Löwen“ präsentiert die Set Musical Company auch die auf deutschen Bühnen neueren Musicals wie „Tarzan“, „Der Schuh des Manitu“, „Ich war noch niemals in New York“, „Mamma Mia“, „und „We will rock you“ – und natürlich das Whoopi-Goldberg-Musical „Sister Act“.

Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltung läuft in der Gästeinformation der Stadt Duderstadt, Telefon 055 27 84 12 00, in der Hauptstelle der Sparkasse Duderstadt, Telefon 055 27/83 20 0, und in der Geschäftsstelle des Eichsfelder Tageblatts, 055 27/30 59.

Möglich wird diese Veranstaltung durch die Unterstützung der Sparkasse Duderstadt, des Mercedes-Autohauses Kullmann sowie der Eichsfelder Wirtschaftsbetriebe.

Von Anne Eckermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kultursommer

Spaß, Musik, Ästhetik, Dynamik und Eleganz: All dies konnten die Besucher am Sonntag im LNS-Park zum Abschluss des Kultursommers 2010 erleben.

mehr
Mehr aus Duderstadt
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter