Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Metallteil durchschlägt Windschutzscheibe

Polizei sucht Zeugen Metallteil durchschlägt Windschutzscheibe

Ein Metallteil hat  am Montag gegen 18.20 Uhr auf der Bundesstraße 247 zwischen Mingerode und Obernfeld die Windschutzscheibe eines Kleintransporters durchgeschlagen.Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon und verständigte die Polizei, die vorsorglich einen Rettungswagen anforderte.

Voriger Artikel
Schau- und Leistungshüten auf Gut Herbigshagen
Nächster Artikel
Hungrige Diebe stehlen in Duderstadt 400 Würstchen

Ein Metallteil hat  am Montag gegen 18.20 Uhr auf der Bundesstraße 247 zwischen Mingerode und Obernfeld die Windschutzscheibe eines Kleintransporters durchgeschlagen.Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon und verständigte die Polizei, die vorsorglich einen Rettungswagen anforderte.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Mingerode. Das fliegende Metallteil traf den mit Tiefkühlkost beladenen Transporter hinter dem Ortsausgang Mingerode in Richtung Obernfeld und riss ein drei Zentimeter großes Loch in die Frontscheibe.

Der 48-jährige Fahrer aus Duderstadt blieb unverletzt und hielt sofort an. Bei dem rund zehn Zentimeter langen Metallteil handelt es sich laut Auskunft der Polizei, die um Hinweise unter Telefon 05527/98010 bittet, um ein Stück einer Fahrwerksfeder .

Kuno Mahnkopf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter