Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Zeichnungen im Foyer der Sparkasse Duderstadt

Michael Knoch Zeichnungen im Foyer der Sparkasse Duderstadt

„Facettenreiches Duderstadt“ nennt der Apotheker Michael Knoch seine Ausstellung, die er am Dienstag, 8. November, im Foyer der Sparkasse eröffnen wird. Auf seinen Federzeichnungen hat er Duderstädter Motive in den Fokus gerückt.

Voriger Artikel
Vorverkauf für Wohltätigkeitskonzert beginnt
Nächster Artikel
Kaninchenschau in Duderstadt
Quelle: GT

Duderstadt. Seit Jahrzehnten ist der Künstler mit seiner Kamera im Eichsfeld unterwegs und hält Landschaften, Straßenzüge, Fachwerk und Aussichten mit Feder und Tinte auf Papier fest. Allein aus Duderstadt hat Knoch inzwischen mehr als 200 Zeichnungen gefertigt, dazu rund 150 aus dem umliegenden Eichsfeld. Einige von seinen Stadtansichten hat er ausgewählt, um sie im Foyer der Sparkasse der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Einen Kalender hat der Apotheker im Jahr 2000 herausgegeben. Dazu hat er während einer Ballonfahrt 1998 mit seiner Kamera viele sehenswerte Motive mit seiner Kamera eingefangen und anschließend gezeichnet und drucken lassen.

Seit 2014 ist Knoch viel durch das Ober- und Untereichsfeld gereist und hat vor allem die zahlreichen Burgen und Schlösser ins Auge gefasst, um sie zeichnerisch zu verewigen. Diese und weitere Bilder waren als Ausstellung ein Publikumsmagnet auf der Burg Scharfenstein von Juli bis September 2015.

Knoch wurde in Travemünde geboren und besuchte in Kiel die Schule bis zum Abitur.Schon als Schüler interessierte er sich für Architektur, doch sein Interesse an Naturwissenschaften siegte bei der Auswahl seines Studienfaches. Er entschied sich für Pharmazie an der Christian-Albrecht-Universität. Vor mehr als 40 Jahren kam Knoch nach Duderstadt und war Inhaber der Turm-Apotheke, bis er das Zepter vor sieben Jahren an seinen Sohn weiterreichte.

Die Ausstellung „Facettenreiches Duderstadt“ wird am Dienstag, 8. November um 18 Uhr eröffnet und danach während der Geschäftszeiten der Sparkasse zu sehen sein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter