Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Mieter zerlegt sein Mobiliar

Heiligenstadt Mieter zerlegt sein Mobiliar

Wegen einer Ruhestörung ist die Polizei am Dienstag gegen 22 Uhr in die Dingelstädter Straße in Heiligenstadt gerufen worden. Dabei blieb es jedoch nicht. Die Beamten rückten gleich mit zwei Streifenwagen aus, weil der „offenbar laut krachend seinen Hausstand zerlegende“ 34-jährige Mieter einschlägig bekannt war.

Voriger Artikel
82 Weihnachtsmänner gewinnen Wette
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Brand in Wohnhaus
Quelle: dpa (Symbolbild)

Heiligenstadt. Erst nach rund zehn Minuten habe er nach lautem Klopfen und Klingeln die Wohnungstür geöffnet –  nach Angaben der Polizei mit einer schlagbereiten Holzlatte in der Hand. Die Polizisten fixierten den „unkooperativen und aggressiven“ Mann und brachten ihn wegen einer stark blutenden Verletzung an der Hand ins örtliche Krankenhaus. Die Beamten gehen davon aus, dass sich der 34-Jährige die Verletzung beim Zertrümmern seines Mobiliars zugefügt hat.     

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter