Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mit Astra gegen Baum geprallt

Worbis Mit Astra gegen Baum geprallt

Auf einem landwirtschaftlichen Weg in Verlängerung der Industriestraße in Richtung Kirchworbis ist am Freitagabend ein 26-jähriger Opel-Fahrer verunglückt. Nach Angaben der Polizei geriet er gegen 18 Uhr mit seinem Astra nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Voriger Artikel
Schöpfung und Paradies im Mittelpunkt
Nächster Artikel
Spielzeuge, Bücher und Deko im Sporthaus
Quelle: dpa (Symbolbild)

Schaden von rund 7.000 Euro ist Angaben der Polizei zufolge am Sonnabendmorgen entstanden, als auf der Bundesstraße 247 zwei Fahrzeuge kollidierten. Gegen 7.45 Uhr soll eine 33 Jahre alte Unfallfahrerin in ihrem VW versucht haben, von der Breitenbacher Straße nach links auf die B 247 in Richtung Wintzingerode aufzufahren. Dabei übersah das Auto eines von links kommenden Fahrers. Es kam zum Zusammenstoß. 

Einbrecher scheitern an Tür

Unbekannte haben Angaben der Polizei zufolge im Laufe des Feitagnachmittags versucht in ein Wohnhaus an der Nordhäuser Straße in Heiligenstadt einzubrechen. In Abwesenheit der Hauseigentümer drangen die Täter gewaltsam über die Rückfront in den Wintergarten ein, scheiterten jedoch an einer weiteren Tür. Sie sollen ohne Beute entkommen sein. 

Zu dritt auf 19-Jährigen eingeschlagen

Die Polizei Heiligenstadt ist auf der Suchen nach drei Männern, die sich am Sonnabend einer Körperverletzung schuldig gemacht haben sollen. Laut einer Mitteilung vom Sonntag hätten sich die drei gegen 19.30 Uhr auf ihren Fahrrädern einem 19-Jährigen genähert und diesen angegriffen. "Der Geschädigte wurde nach eigenen Angaben von drei ihm unbekannten männlichen Personen geschlagen", erklärte ein Sprecher der Polizei. Er habe sich jedoch gewehrt, sodass die Angreifer schließlich von ihm abließen und in Richtung Liebermannstraße flohen. Der 19-Jährige soll leicht verletzt worden sein. Die Polizei sucht nun nach einem etwa 35-Jährigen mit einer Größe von rund 1,90 Meter und kräftiger Figur. Der zweite Mann soll 1,70 Meter groß sein und schlank. Er sei etwa 30 Jahre alt und mit einer schwarzen oder blauen Daunenjacke mit Kapuze bekleidet gewesen. Bei der dritten Person soll es sich um einen ebenfalls etwa 30-jährigen, 1,70 Meter großen, schlanken Mann in heller Hose und dunklem Pullover gehandelt haben. Hinweise nimmt die Polizei entgegen. ne

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter