Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mit vier Promille auf dem Fahrrad

Unfall Mit vier Promille auf dem Fahrrad

Ein alkoholisierter Radfahrer hat am Freitag einen Unfall verursacht. Der 54 Jahre alte Mann fuhr gegen 15.30 Uhr mit seinem Rad die Schulstraße in Hattorf aus Richtung  Rotenbergstraße kommend entlang.

Voriger Artikel
Telekom übernimmt Internetversorgung in Mingerode
Nächster Artikel
Gymnastikverein organisiert Frauenkleidermarkt in Rollshausen

Hattorf. Kurz hinter dem Einmündungsbereich der Schulstraße stieß er gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw.

An dem Auto entstand Schaden in Höhe von rund 500 Euro, teilte die Polizei mit. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten einen beachtlichen Atemalkoholwert fest: Mehr als vier Promille zeigte das Gerät an.

Der Radfahrer wird sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten müssen.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter