Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mönnich und Noris haben den Hundeführerschein

Gebrauchshundesportverein Brochthausen Mönnich und Noris haben den Hundeführerschein

Helge Mönnich und sein Schäferhund Nori vom Haus Cismar haben die Prüfung zum verkehrssicheren Begleithund bestanden. Während einer Veranstaltung hat der Gebrauchshundesportverein Brochthausen zudem Tagessieger nach internationaler Prüfungsordnung gekürt.

Voriger Artikel
Ausschuss unterstützt Pläne für Campus
Nächster Artikel
Oldtimer-Rallyestartet inzweite Runde

Erfolgreiche Hund-Mensch-Teams.

Quelle: r

Brochthausen. Siegreich bei den bei den IPO-Hunden war Dorina Nolte mit Schäferhündin Jaimee von der Teufelskehle (IPO I, 276 Punkte), dicht gefolgt von Mario Teuteberg mit Schäferhündin Maja von der Tigerschlucht (IPO I, 274 Punkte), Verena Borchardt und Schäferhund Wox von der Ellerbachbrücke (IPO III, 272 Punkte) sowie Wolfgang Dordel mit Malinois Chip Airport Hannover (IPO III, 269 Punkte). Katharina Neth bestand mit ihrem Riesenschnauzer Diego vom Hause Böskens die IPO AI mit 174 Punkten und mit ihrer Malinoishündin Brisby vom Kiebitzbusch die Fährtenprüfung 3 mit 88 Punkten. Axel Wittig führte seinen Malinoisrüden Braddock vom Streitwald in der Prüfungsstufe Fährtenhund 1 und erreicht 90 Punkte. Als Leistungsrichter habe Uwe Böker aus Salzgitter fungiert, teilte Vorsitzender und Pressewart Thomas Borchard mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter