Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Moped-Fahrer bei Kalteneber verunglückt

Verkehrsunfall Moped-Fahrer bei Kalteneber verunglückt

Weil er zu schnell unterwegs war, ist ein 16 Jahre alter Moped-Fahrer am Sonntagabend verunglückt.

Voriger Artikel
Taucher finden fünfte Granate im Seeburger See
Nächster Artikel
Golf-Fahrer verursacht zwei Unfälle in einer Nacht
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Kalteneber. Wie die Polizei mitteilte, war der Jugendliche gegen 19.45 Uhr von Kalteneber in Richtung Bernterode unterwegs, als er in einer unübersichtlichen Rechtskurve nach links aus der Kurve getragen wurde. In der Folge kollidierte er mit einem entgegenkommenden Ford Fiesta.

Der junge Mann zog sich Verletzungen am Bein zu und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus nach Kassel geflogen. Die 23 Jahre alte Ford-Fahrerin erlitt einen leichten Schock. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro, teilte die Polizei mit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter