Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Musik aus Kamerun,Pop und Country

Konzertwochenende in Duderstadt Musik aus Kamerun,Pop und Country

Ein musikalisches Wochenende steht den Duderstädtern bevor: Am Freitag gibt es die nächste Pool-Lounge im Freibad, am Sonnabend Country im Rathaus-Innenhof.

Voriger Artikel
Tagesausflug der Frauengemeinschaft Nesselröden
Nächster Artikel
Benefizkonzert für Bildung auf Bali
Quelle: r

Duderstadt. Für das nächste Konzert in der Reihe „Pool Lounge“ im Duderstädter Freibad ist jetzt eine weitere Band bestätigt worden. Unter dem Motto „Cocktails and Choir“ werden am Freitag, 21. Juli, neben den New Voices aus Duderstadt auch Eyala aus Göttingen auftreten. Das Ensemble vereint afrikanische Klänge mit europäischer Musik. Zuletzt haben Eyala das Publikum in der Katholischen Hochschulgemeinde in Göttingen auf eine musikalische Reise mitgenommen und das im wörtlichen Sinn.

Denn: Mitmachen gehört zum Programm. So konnten die Zuhörer beispielsweise bei Bob Marleys „No Woman No Cry“ mitmachen oder Bobby McFerrins „Don‘t Worry, Be Happy“ mitsingen. Die Themen der Eyala-Songs seien Liebe, Sehnsucht nach Heimat sowie Hoffnung und Frieden, erklärt Gitarrist Gilles Tchagou. „Eine frische Musik voller Lebensfreude und Wärme“ präsentiere seine Band. Er verspricht: „Von ruhigen, tiefsinnigen Klängen bis zu rhythmischen Melodien ist für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei.“

„Oh Happy Day“ und „Summer Dreaming“

Auch bei den New Voices gehöre Mitmachen zum Programm, sagt Chorleiter Martin Wihgrab. Für „Cocktails and Choir“ habe der Chor ein Programm ausgearbeitet, das außer klassischen Gospels wie „Oh Happy Day“ oder „Joshua“ auch Sommerhits wie „Summer Dreaming“ - auch bekannt als „Bacardi Feeling“ - oder „Summer of 69“ beinhalte. Zudem würden mehrmals die Beatles gecovert, um den Ohrwurmfaktor noch zu erhöhen.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr, der Badebetrieb wird dann eingestellt. Auch Nieselregen soll kein Problem sein. Für diesen Fall will das Team der Eichsfelder Blockheizkraftwerk- und Bäder-Gesellschaft (EBB), die das Freibad betreibt, die Besucher mit Schirmen versorgen. Außerdem soll es sommerliche Getränke geben. Auch Geschäftsführer Markus Kuhlmann könnte möglicherweise wieder selbst hinter der Cocktailbar stehen. Der Eintritt kostet 3,50 Euro für Erwachsene, Kinder bis drei Jahre sind kostenfrei. Der Preis für eine ermäßigte Einzelkarte liegt bei 2,50 Euro.

Am selben Wochenende erwartet die Duderstädter ein weiteres Highlight: Am Sonnabend, 22. Juli, um 20 Uhr wird im Innenhof des Duderstädter Rathauses die Band Country Corner auftreten. Mit natürlichen und publikumsnahen Auftritten begeistet die Country-Band seit 20 Jahren ihr Publikum und deckt mit ihren charismatischen Stimmen die ganze Bandbreite der Countrymusik ab. Special Guest wird an dem Abend die Tanzschule Baufeldt sein. Auch hier sind die Veranstalter auf schlechte Witterung vorbereitet: Bei Regen wird das Konzert im Bürgersaal des Rathauses stattfinden.

Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von 10 Euro (ermäßigt 7 Euro) können ab sofort in der Gästeinformation des Duderstädter Rathauses erstanden werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter