Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Nach Schlägerei in Hardegsen

Polizei sucht Zeugen Mit der Faust ins Gesicht Nach Schlägerei in Hardegsen

  Ein junger Mann ist bei einer Schlägerei am Sonntag gegen 4.10 Uhr auf der Burgstraße in Hardegsen verletzt worden. Ein 22-jähriger Hardegser hatte ihn mit der Faust ins Gesicht geschlagen.

Voriger Artikel
Kinderkarussell-Einnahmen in Einbeck entwendet
Nächster Artikel
29-Jährige bei Unfall in Breitenworbis verletzt

Ein junger Mann ist bei einer Schlägerei am Sonntag gegen 4.10 Uhr auf der Burgstraße in Hardegsen verletzt worden.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Hardegsen. Das habe die Besatzung eines herbeigerufenen Streifenwagens beobachtet, teilte die Polizei mit.

Die Beamten überwältigten den Schläger und legten ihm Handfesseln an. Währenddessen stiegen das Opfer und mehrere Zeugen in ein Taxi und fuhren davon.

Der 22-Jährgie verbrachte die nächsten Stunden zur Ausnüchterung in einer Gewahrsamszelle der Northeimer Polizei. Ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen ihn wurde eingeleitet.

Die Polizei bittet das Opfer, die Zeugen und den Taxifahrer, sich unter der Telefonnummer 05505/2323 zu melden.

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter