Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Nächste Baustelle bei Breitenberg

Landesstraße 530 Nächste Baustelle bei Breitenberg

Wieder etwas schneller in den Harz kommen – voraussichtlich ab nächster Woche wird das den Verkehrsteilnehmern aus Breitenberg möglich sein. Die Fahrbahnsanierung der Landesstraße 530 in Richtung Hilkerode neigt sich dem Ende zu.

Voriger Artikel
Verbrennen von Gartenabfällen nur auf Antrag
Nächster Artikel
Sechs Wochen Frist für Sparvorschläge

Marode Fahrbahn: Die obere Ein- und Ausfahrt nach Breitenberg wird jetzt saniert.

Quelle: Blank

Duderstadt. Im Bereich der unteren Ein- und Ausfahrt der L 530 zum Mühlendorf ist die Sanierung der Fahrbahn abgeschlossen. Noch in dieser Wochen sei mit der Fertigstellung der Strecke bis Hilkerode zu rechnen, berichtet Harald Guse, Leiter der Straßenmeisterei Herzberg.  Im Anschluss daran werde mit der Fahrbahnsanierung und dem Ausbau der oberen Ein- und Ausfahrt nach Breitenberg begonnen, so der leitende Mitarbeiter des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr.

Auch die Arbeiten am Neutorkreisel  in Duderstadt, die wegen des Landesfests Tag der Niedersachsen im Juli unterbrochen werden mussten, sollen dann laut Guse fortgesetzt werden. Außerdem steht noch die Fahrbahnsanierung der Rotewartestraße an. „Voraussichtlich Mitte November wollen wir mit den Arbeiten fertig sein“, kündigt Guse an. Abhängig sei der Fortlauf der Arbeiten aber auch von Dispositionen in der Branche. „Im September und Oktober ballt sich die Nachfrage nach Asphalt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schäden größer als angenommen

Ende August sollte die Fahrbahnerneuerung der Landesstraße 530 zwischen der Kernstadt Duderstadt und dem Ortsteil Hilkerode abgeschlossen sein. Doch die Arbeiten ziehen sich in die Länge. Erst nach den Sommerferien ist mit dem Abschluss zu rechnen.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehrübung in Krebeck

©Richter