Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neue Physiotherapiepraxis in Duderstadt

Ganzheitlicher Ansatz Neue Physiotherapiepraxis in Duderstadt

Elke Baumann eröffnet am Montag, 2. November, in der Marktstraße 52 eine Physiotherapiepraxis. Bereits am Sonnabend richtet sie von 10 bis 16 Uhr einen Tag der offenen Tür aus.

Voriger Artikel
Zirkus Constanze Busch gastiert auf Duderstädter Schützenplatz
Nächster Artikel
Verhaltenskodex auf dem Friedhof

Eröffnet Physiotherapiepraxis in Duderstadt: Elke Baumann. IS

Quelle: Schauenberg

Duderstadt. „Es war schon immer ein Wunsch von mir, mich selbstständig zu machen“, sagt die 48-Jährige, die seit 2003 als angestellte Physiotherapeutin in einer Praxis in Ecklingerode gearbeitet hat.

Ihre eigene Praxis „Physio Harmonie“ verfügt über einen Gymnastikraum und zwei Behandlungsräume.

Wichtig sei ihr der ganzheitliche Ansatz, da im Körper nichts isoliert betrachtet werden könne. Neben manueller Therapie als einem Schwerpunkt gehören weitere Therapieformen und Behandlungen, Krankengymnastik sowie Massagen zu ihrem Programm.

Als eine Besonderheit ihres Leistungsspektrums bezeichnet die gebürtige Stassfurterin die „3D-Skoliosetherapie nach Katharina Schroth“. Dabei handele es sich um eine Behandlungsform bei einer s-förmigen Verkrümmung der Wirbelsäule. Großen Wert legt Baumann bei der Ausstattung auf das Feng-Shui-Prinzip. Dies lasse eine „entspannende, gediegene Wohlfühlatmosphäre“ entstehen.

Während die Behandlungsräume in eher beruhigenden Farbtönen gestaltet sind, soll das Rot im Gymnastikraum an das Feuer als ein Symbol für Bewegung erinnern, erklärt die Physiotherapeutin. Veränderungen gibt es in den zuvor als Arztpraxis genutzten Räumen nicht nur im Wandbereich. So wurden Teile des alten Parketts aufgefrischt und ein anderer Teil des Bodens mit neuem PVC gestaltet.

Von Axel Artmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt

©Richter