Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Neuer Rekord bei Auto-Kennzeichenausgabe in Duderstadt

5000 DUD-erstädter Neuer Rekord bei Auto-Kennzeichenausgabe in Duderstadt

Ilona Hanke, Mitarbeiterin der Kfz-Zulassungsstelle, hat an Ortsbrandmeister Thorsten Krone das 5000. und 5001. DUD-Kennzeichen übergeben. Seit drei Jahren können Halter ihre Fahrzeuge mit dem alten Kreiszeichen Duderstadts anmelden.

Voriger Artikel
Egli-Kurs im Ursulinenkloster Duderstadt
Nächster Artikel
Ferienprogramm in der Familienbildungsstätte Untereichsfeld
Quelle: EF

Duderstadt. Zwei Fahrzeuge der Schwerpunktfeuerwehr Duderstadt erhielten im Beisein von Bürgermeister Wolfgang Nolte ihr „DUD“, zwei weitere ließ die Feuerwehr umkennzeichnen.

Etwa ein Drittel der städtischen Feuerwehrautomobile fahren nunmehr mit diesem neuen, alten Kennzeichen. Bürgermeister Nolte verbinde mit dieser identitässtärkenden Aktion eine positive Auswirkung aller Bereiche in der Stadt als auch im gesamten Altkreis Duderstadt.

Anfang des Jahres wurde die Zählweise umgestellt, nunmehr werden nur die Fahrzeuge dazugerechnet, die tatsächlich mit dem DUD-Kennzeichen unterwegs seien.

Von Gunnar Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter