Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Neuer Vorstand

Junge Union wählt Führung Neuer Vorstand

Die Junge Union Göttingen (JU) hat am Donnerstag vergangener Woche auf ihrer Kreismitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Kreisvorsitzender ist der 22-jährige Lauritz Kawe, Geschichts- und Politikstudent aus Göttingen.

Voriger Artikel
Bewusstlos am Steuer
Nächster Artikel
Regenwasser für Einsatzfahrzeuge

Vorgänger Timo Nachstedt war nicht mehr zur Wahl angetreten.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Duderstadt. Sein Vorgänger Timo Nachstedt war nicht mehr zur Wahl angetreten, teilt die Junge Union weiter mit. Stellvertreter Kawes sind Annelene Kruse und Philipp Ballhausen.

Wichtigstes Thema für Kawe seien die Kommunalwahlen in diesem Jahr. Um die Interessen der jüngeren Generationen besser in den Gemeinde-, Orts-, und Stadträten sowie im Kreistag vertreten zu können, sei es wichtig, dass auch zahlreiche junge Leute in die jeweiligen Gremien einziehen.

Kawe: “Der Landkreis Göttingen, aber natürlich auch sämtliche Kommunen müssen zukunftsfähiger werden. Das ist nur mit frischem Wind möglich - diesen bringen vor allem junge Kandidaten mit."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Herbstfest in Rhumspringe

©Richter